Wer wir sind

StoneColdCoffin – Wir stehen für Individuelles Design! Wir sind tattoo- und designverliebt, so wie ihr! Der Mangel an kreativen Möbeln im standardisierten Massenramsch hat uns zu „StoneColdCoffin“ inspiriert. Wir entwerfen in Kooperation mit verschiedenen Tattoo – Künstlern und erfahrenen Handwerkern Möbel, die ihr sonst vergeblich suchen werdet!

Es ist nicht unser Ziel Möbel für die Massen zu produzieren, sondern Möbel die euch begeistern!

Matze & Tanja

Mitarbeiter

Was wir machen

Wir entwerfen und fertigen individuelle Möbel. Diese werden entweder in limitierter Auflage hergestellt oder direkt nach Kundenwunsch entworfen und gefertigt. Unsere Möbel bilden eine Synthese aus traditionellem Handwerk, modernen Produktionstechniken und Stilelementen aus den Bereichen Tattoo und Kunst.
Der Fokus liegt hierbei auf Holz. Warum Holz? Dieser natürliche Werkstoff bietet im Bereich des 3D-Designs unerschöpfliche Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung. Neben Holz finden auch Materialien wie Stein, Glas und Metall ihren Platz in unseren Möbeln.

logo-detail

Unsere Möbel

 

First Strike

Tisch-gesamt

Mit dem Ziel Couchtische zu entwerfen und zu produzieren, die es so sonst nirgendwo zu kaufen gibt, haben wir gemeinsam mit unseren Designern diese Tische aus Eiche entworfen. Der Fokus lag zunächst auf den Tischbeinen. Diese wurden durch unsere Designer exklusiv für uns entworfen. Als Inspiration dienten ihnen neben zeitlosen Tattoo Designs unter anderem die Werke von H.R. Giger. Durch traditionelle Handwerksmethoden wurden die ersten Prototypen geschaffen und durch modernste 3D Scans für die Produktion vorbereitet.

Mehr erfahren

Hang Over

hangover-J22A0360-Bearbeitet-5760 x 3840

Den sehr technischen Werkstoff Metall mit dem Naturprodukt Holz zu kombinieren war das Ziel beim Bau unserer Leuchte HangOver. Inspiration für das Design der Leuchte war der Industrial Style. Durch unsere Schreiner wird die Basisplatte aus Eiche gefertigt. Die Kanten bleiben in ihrer natürlichen Form erhalten. Wir verzichten hier bewusst auf „perfekte“ Hölzer und setzen dafür auf charakterstarke Maserungen, individuelle Astlöcher und Risse. Dies verleiht jeder einzelnen Hängeleuchte eine persönliche Note und macht sie zu einem Unikat. Auf der Basisplatte werden durch einen Laser Logo Gravuren aufgebracht die der Platte dadurch zusätzliche Tiefe und Struktur verleihen.Ein schwarzes Rohrsystem aus Temperguss – Elementen stellt den modernen Gegenpart zum natürlichen Werkstoff Holz dar.

Mehr erfahren

Burnout

burnout-J22A6480-5760 x 3840

Die Skulptur verbindet brachiale Formen mit den feinen Zeichnungen des Holzes und den Spuren des Feuers. Die helle Esche bildet ein perfektes Gegenstück zu geschwärzten Innenseite der Skulptur. An der Außenseite wurde das Objekt mit der Kettensäge bearbeitet, um filigrane Formen zu vermeiden. Im Inneren hat das Feuer den Baum gezeichnet. Schwarzer Abbrand, durchzogen von feinen Verläufen in der Struktur des Holzes ergeben ein interessantes Innenleben der Skulptur. Schwarze massive Eisenbeschläge verbinden die 3 Teile der Skulptur miteinander. Dies verleiht dem Objekt Stabilität und die schwarzen Beschläge bilden einen zusätzlichen Kontrast zum Naturprodukt Holz. Die Beschläge wurden mit Lasergravuren veredelt.

Mehr erfahren

Wanduhr: CrossBones

Die Wanduhr

Den sehr technischen Werkstoff Metall mit dem Naturprodukt Holz zu kombinieren war das Ziel beim Bau unserer Wanduhr CrossBones. Inspiration für das Design der Wanduhr war der Industrial Style.

Die Holzbasis wird aus einer Holzbohle gesägt. Die Kanten bleiben in ihrer natürlichen Form erhalten. Wir verzichten hier bewusst auf „perfekte“ Hölzer und setzen dafür auf charakterstarke Maserungen, individuelle Astlöcher und Risse. Dies verleiht jeder einzelnen Uhr eine persönliche Note und macht sie zu einem Unikat.

Auf der Basisplatte werden durch einen Laser unser Skull und die Ziffern aufgebracht die der Basisplatte zusätzliche Tiefe und Struktur verleihen.

Ein schwarz gepulverter Fassreif fasst die Uhr ein und bietet einen perfekten Kontrast zum natürlichen Eichenholz. Die extra langen Zeiger in schwarz runden die Optik der Wanduhr perfekt ab.

Zur Befestigung sind auf der Rückseite zwei stabile Metallhalterungen angebracht. Diese gewährleisten einen sicheren Halt der Uhr an der Wand.

Die Produktion

Jede Uhr wird individuell gefertigt. Alle Arbeitsschritte werden komplett in Handarbeit durchgeführt.

Die verwendeten Eichenhölzer werden in Norddeutschland geschlagen und durch uns ausgesucht. Dabei schaffen wirklich nur die besten Holzbohlen den Weg bis zur fertigen Uhr. Individuelle Maserungen und Astlöcher sind essentiell für das Aussehen der Wanduhr. So ist neben der Qualität des Holzes die Optik ein absolutes Ausschlusskriterium.

Nach der sorgfältigen Lagerung und Trocknung werden die Bohlen auf die entsprechende Stärke gehobelt.

Im nächsten Schritt wird die Aussparung für das Uhrwerk gefräst und die Grundplatte in den beschichteten Fassreif eingepasst. Im Anschluss werden die Gravuren aufgebracht und die Aussparung für das Uhrwerk und die Wandhalterung gefräst. Die Wandhalterungen werden nun eingebracht. Im letzten Arbeitsgang wird das Uhrwerk eingesetzt und die Zeiger angebracht.

Der Verkauf

Die Wanduhr „CrossBones“ ist exklusiv bei uns erhältlich. Es besteht die Möglichkeit, die Uhr an eure Vorstellungen anzupassen. Das Laserbranding und die Anordnung der Ziffern kann individuell angepasst werden. Den Preis können wir bei Interesse telefonisch absprechen. Bei Interesse an unserem aktuellen Sortiment nehmt einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns schon auf Eure Anfrage.

Kaufen!

Auf einen Blick

  • Asteiche Basis
  • schwarzer Fassreif – pulverbeschichtet
  • gelaserter „SCC“ – Skull
  • gelaserte Ziffern
  • Uhrwerk mit schwarzen 28 cm Zeigern
  • Durchmesser: 58 cm
  • Gewicht: ca. 3 – 4 kg

Preis auf Anfrage

Bildergalerie

[rev_slider crossbonesde]

Kontaktiert uns!